Sie sind hier: Angebote / Kinderbetreuung/ Frühe Hilfen / Kita / DRK Kita "Am Holzhafen"

DRK Kita "Am Holzhafen"

Leiterin:
Nicole Feldmann

Alter Holzhafen 29
23966 Wismar

Tel:  03841/ 7384171
Fax: 03841/ 7384170

kita-holzhafendrk-nwm.de

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

DRK Kita "Am Holzhafen"

Banner Kindertageseinrichtungen

Unser Kindergarten befindet sich am Alten Holzhafen in der Hansestadt Wismar. Umgeben von der Ostsee ist es ein ca. zehn minütiger Fußweg bis in die historische Altstadt.
Der zweigeschossige Neubau, der freundlich mit hellen und roten Klinkern gefertigt wurde, fand im August 2011 seine Fertigstellung und füllte sich rasch mit jungem Leben.

Aufnahmeantrag

Unsere Kita "Am Holzhafen" bietet Platz für 78 Kinder im Alter von zwei Monaten bis sechs Jahren.

  • 24 Krippenplätze
  • 54 Kindergartenplätze

Sie werden von ausgebildeten Erzieherinnen mit großem Engagement und pädagogischer Erfahrung betreut.

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 6:30 - 17.30 Uhr

Alter Holzhafen 29
23966 Wismar

Unser Anspruch

Es ist unser Ziel, in einer liebevollen Atmosphäre alle Kinder zu selbständigen, wissbegierigen und selbstbewussten Menschen zu erziehen. Dabei sollen alle Ebenen der Persönlichkeit ganzheitlich gefördert werden.

Unsere Kinder sind kreative Künstler, engagierte Forscher, staunende Entdecker, Ingenieure. Sie lernen, im Team zu wirken und ein Team anzuführen, zu organisieren und die Ergebnisse ihres Tuns interessierten Leuten vorzustellen. Das alles geschieht mit Freude, lustvoll und spielerisch.

Unser Ansatz

In unserer Kindertagesstätte arbeiten wir nach dem situationsorientierten Ansatz von Prof. Dr. Armin Krenz. Dieser Ansatz orientiert sich an den individuellen Lebenssituationen von Kindern, ihrem sozio-kulturellen Umfeld, sowie an der individuellen Entwicklungssituation des Kindes. Er ist keine didaktisierte Programmplanung oder gar therapeutisches "Allheilmittel", sondern auf die individuelle Lernbiografie von Kindern und ihren aktuellen Lebenssituationen ausgerichtet.

Unseren pädagogischen Ansatz setzen wir mit Offener Arbeit in unseren Funktionsräumen um. Somit können wir optimal die (Lebens)situationen aufgreifen und zielgerichtet mit den Kindern arbeiten.Die Einrichtung zu öffnen bedeutet, Beschränkungen der Kinder auf bestimmte Räume zu bestimmten Zeiten aufzuheben.

Es gibt drei Stammgruppen, die vor allem für die täglichen Morgenkreise relevant sind und den Eltern eine Zuordnung für Eltern- und Entwicklungsgespräche ermöglichen. Jeweils 2 ErzieherInnen betreuen eine Stammgruppe und bilden somit für die Eltern die festen Ansprechpartner. Die Kinder hingegen bauen neben diesen KollegInnen ebenso einen intensiven Kontakt zu allen anderen ErzieherInnen auf.

Unsere ErzieherInnen setzen weiterhin den Rahmen, in welchem sich die Kinder bewegen. Gemeinsame Normen und Regeln sind wichtige Instrumente dieses Prozesses, die klar und deutlich gegenüber den Kindern, den Eltern und der Öffentlichkeit gesagt, begründet und getragen werden.

Wir legen den Fokus in unserer täglichen Arbeit auf folgende Schwerpunkte:

  • Selbständigkeit/ Selbstkompetenz
  • Sozialerziehung/Sozialkompetenz
  • Kreativitätsförderung
  • Bewegungserziehung

Nähere Informationen zu unserer Arbeit und unserem pädagogischen Ansatz finden Sie auch in folgenden Dokumenten:
Flyer Kinderkrippe Holzhafen
Flyer Kindergarten Holzhafen
Konzeption Kita Holzhafen

Unsere Räumlichkeiten

Große, lichtdurchflutete Räume, mit schönen Holzmöbeln liebevoll eingerichtet bieten den Kindern den Platz und die Umgebung, die sie brauchen, um mit Spaß die eigenen Fähigkeiten zu entdecken, Neues auszuprobieren und zu lernen.

Die kindgerechten Guppen- und Funktionsräume, wie das Atelier, die Holzwerkstatt, die Lernwerkstatt sowie der Bauraum und die Küche wurden liebevoll eingerichtet und laden die Kinder ein zum gemeinsamen Basteln, Erkunden, Malen oder Kochen.

Unser Außengelände

Unser großes und abwechslungsreiches Außengelände bietet den Kindern täglich die Möglichkeit, ihren Bewegungsdrang auszuleben und die Vielfalt der Natur spielerisch zu entdecken.
Neben Rutsche, Baustelle mit Matschtisch, Sandkastenbereich, Schaukel und Kriechtunnel sowie Kletteraufstiegen mit Netz und Seil bietet der Spielbereich auf großen Wiesenflächen ausreichend Platz zum Toben.

Angebote

  • Leseecke
  • Naturwissenschaftliches Labor
  • Holzwerkstatt
  • Lernwerkstatt
  • Kunst- und Kreativwerkstatt
  • Ausflüge

Besondere Ereignisse

Wir haben einen Preis gewonnen!

Zusammen mit der Medienwerkstatt Wismar wurde in unserer Kita ein Stop-Motion-Film gedreht; es ging um die kleinen "Zahnteufelchen". Damit erreichten wir beim bundesweiten Multimediapreis im Bereich "Vorschule" den zweiten Platz. Das freut uns riesig!

Der NDR berichtete darüber im Fernsehen auf N3 und die Ostseezeitung schrieb einen großen Zeitungsartikel darüber.