Sie sind hier: Über uns / Stellenbörse

Kontakt

Geschäftsstelle Grevesmühlen

Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen

Tel.: 03881/ 7595-0
Fax: 03881/ 2413

infodrk-nwm.de


Geschäftsbereich Wismar

Hans-Grundig-Str. 34
23966 Wismar

Tel.: 03841/ 7123-0
Fax: 03841/ 7123-14

infodrk-nwm.de

Interne und externe Stellenausschreibung: Fahrer/innen im Fahrdienst in Vollzeit gesucht

Für den Fahrdienst im DRK Kreisverband Nordwestmecklenburg e.V. suchen wir ab sofort, zunächst befristet bis zum 31.03.2018, mehrere engagierte Mitarbeiter/innen im Fahrdienst. Der Einsatz erfolgt vom Standort Grevesmühlen aus.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Personenbeförderung
  • Beförderung von Patientinnen und Patienten, die nicht mit einem qualifizierten Krankentransport befördert werden müssen
  • Transport von Dingen aller Art

Sie verfügen über:

  • einen gültigen Führerschein mind. Klasse B
  • einen gültigen Personenbeförderungsschein
  • umfassende Kenntnisse der geltenden Straßenverkehrsregelungen
  • gute Ortskenntnisse
  • Engagement sowie Fach- und Sozialkompetenz
  • einen offenen, freundlichen Umgangston
  • Eigenständigkeit und Verantwortlichkeit
  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Teamfähigkeit
  • Engagement sowie Fach- und Sozialkompetenz
  • körperliche Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Leistung von Mehrarbeit bei betrieblicher Notwendigkeit
  • eine uneingeschränkte Identifikation mit den Grundsätzen des DRK sowie persönliches Eintreten für die Ziele des DRK Kreisverbandes

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz mit 40 Wochenstunden zu einer angemessenen monatlichen Vergütung.

Wir freuen uns auf Ihre baldige Bewerbung, spätestens bis zum 27.09.2017  an:

DRK Kreisverband Nordwestmecklenburg e. V.
Vorstand
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen

info@drk-nwm.de

Interne und externe Stellenausschreibung: Mitarbeiter/in für die Ehrenamtskoordination

Für die Koordination der ehrenamtlichen Arbeit im DRK Kreisverband Nordwestmecklenburg e. V. suchen wir zum 01.01.2018 eine/n engagierten Mitarbeiter/in.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Information und Beratung von Ehrenamtlichen, Interessierten und Hauptamtlichen in allen Fragen des Ehrenamtes
  • Gewinnung und Vermittlung von Interessierten in bestehende Aufgabenfelder
  • Erschließung neuer Aufgabenfelder für ehrenamtliche/freiwillige Arbeit
  • Beschaffung und Weiterleitung von Informationen über Struktur, Bedingungen und Grundlagen ehrenamtlicher Arbeit
  • Unterstützung der ehrenamtlichen Führungskräfte in den Gemeinschaften und sonstigen ehrenamtlichen Betätigungsfeldern bei der Gewinnung, Begleitung und Entwicklung ihrer freiwilligen Arbeit und der Organisation von Veranstaltungen
  • Koordination und Kooperationsförderung bei der Vernetzung der Rotkreuzgemeinschaften und deren Führungs- und Leitungskräften und zwischen dem Haupt- und Ehrenamt
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten in den Bereichen der ehrenamtlichen Tätigkeitsfelder, insbesondere Antragstellungen und Verwendungsnachweise

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung, gerne mit Schwerpunkt im sozialen Bereich
  • eine aufgeschlossene, zuverlässige und eigenverantwortliche Persönlichkeit
  • umfangreiche Erfahrungen in ehrenamtlicher Arbeit, insbesondere in der Organisation von ehrenamtlichen Aktivitäten und Engagement
  • Phantasie, Kreativität und Selbständigkeit bei der Organisation ehrenamtlicher Arbeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch am Abend oder am Wochenende
  • Kooperationsbereitschaft mit anderen Trägern und Einrichtungen

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz (40 Wochenstunden) mit einer angemessenen Vergütung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.09.2017 an

DRK Kreisverband Nordwestmecklenburg e. V.
- Der Vorstand -
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen
info@drk-nwm.de

Interne und Externe Stellenausschreibung: Leiter/in für die Kindertageseinrichtung in Upahl gesucht

Für unsere Kindertagesstätte „Landmäuse“ in Upahl suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Leiter/in. Die Einrichtung verfügt über 12 Krippenplätze und 36 Kindergartenplätze. Neben Leitungsaufgaben übernehmen Sie auch die Betreuung von Kindern als Erzieher/-in.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für das Personal und die Organisation der Kindertagesstätte
  • Verantwortung für die Umsetzung der Aufgaben aus der Bildungskonzeption M-V durch alle Mitarbeiter/innen der Kindertagesstätte
  • Übernahme administrativer Tätigkeiten
  • Gesamtverantwortung für die Konzeptions-und Qualitätsentwicklung
  • Zusammenarbeit mit den Personensorgeberechtigten/Eltern
  • Zusammenarbeit mit dem Träger
  • Gesamtverantwortung für die Präsenz der Kindertagesstätte / Öffentlichkeitsarbeit
  • Sicherstellung der Einhaltung der Hygienevorschriften sowie die Umsetzung der Bestimmungen zur Arbeitssicherheit

Ihr Profil:

  • pädagogische Fachkraft gem. § 11 Abs. 1 KiföG M-V
  • Qualifikation zur Leitung einer Kindertageseinrichtung ist wünschenswert
  • Kenntnisse der geltenden gesetzlichen Regelungen
  • positive Einstellung zur Arbeit
  • Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Teamfähigkeit
  • Engagement und Flexibilität
  • Identifikation mit den Grundsätzen des DRK

Wir bieten

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit bis zu 40 Wochenstunden
  • Vergütung nach unserer betrieblichen Entgeltordnung
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzliche Altersversorgung durch die ZMV
  • ein gutes Arbeitsklima
  • fachliche Unterstützung bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit
  • Fort- und Weiterbildung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 04.10.2017 an:

DRK Kreisverband Nordwestmecklenburg e.V.
- Der Vorstand -
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen

oder per E-Mail an info@ drk-nwm.de. Besuchen Sie uns auch im Internet unter: www.drk-nwm.de

Interne und externe Stellenausschreibung: Jugendsozialarbeiter/in für den Jugendclub Gadebusch gesucht

In der Stadt Gadebusch gibt es seit vielen Jahren eine sehr aktive Jugendarbeit. Seit Beginn des Jahres 2017 wird die Jugendarbeit in Gadebusch neu strukturiert, Bewährtes soll fortgeführt, Neues kann ausprobiert werden.  Für diese spannende Aufgabe suchen wir  ab dem 01.10.2017 eine/n weitere/n engagierte/n Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogen/in mit Hochschulabschluss oder vergleichbarer Ausbildung.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • eigenverantwortliche Gestaltung der Jugendarbeit in Gadebusch und Umgebung
  • Organisation außerschulischer Angebote im Freizeit-, Kultur- und Sportbereich
  • Kooperation mit den Schulen in Gadebusch und der umliegenden Region
  • Unterstützung bei individuellen Problemlagen
  • Unterstützung bei der Berufsorientierung
  • Prävention von Sucht und/ oder Gewalt
  • Kooperation mit weiteren  Einrichtungen der Jugendarbeit
  • Kooperation mit Trägern anderer Angebote

Sie verfügen über:

  • einen Hochschulabschluss als Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in oder vergleichbar
  • eine aufgeschlossene, zuverlässige und eigenverantwortliche Persönlichkeit
  • eine hohe Motivation und Eigendynamik, Jugendliche für die im Jugendclub bereitgestellten Angebote zu interessieren
  • Berufs- oder Praktikumserfahrung in der offenen Arbeit mit Jugendlichen
  • Phantasie, Kreativität und Selbständigkeit bei der Organisation außerschulischer Angebote im Freizeit-, Kultur- und Sportbereich
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft bei aktuellen Problemlagen
  • Kooperationsbereitschaft mit anderen Trägern und Einrichtungen der Jugendarbeit, Sozialarbeit und generationsübergreifenden Arbeit

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz (35 Wochenstunden) mit angemessener Vergütung!

Die Stelle ist ab 01.10.2017 zu besetzen und wegen öffentlicher Förderung zunächst befristet bis zum 31.12.2020.

Ihre Bewerbung richten Sie bis zum 15.09.2017 an

DRK Kreisverband Nordwestmecklenburg e. V.
- Der Vorstand -
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen
info@drk-nwm.de

Interne und externe Stellenausschreibung: 4 Auszu-bildende zum/zur Notfallsanitäter/in (m/w) gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams in der DRK Rettungsdienst Nordwestmecklenburg gGmbH suchen wir zum 27.08.2018

4 Auszubildende zum Notfallsanitäter (m/w) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben sind u.a.

  • Teilnahme am Rettungsdienst im Rahmen der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Notfallsanitäter
  • Teilnahme an allen Teilen der theoretischen und praktischen Ausbildung, insbesondere

    • Einsatz in der Rettungswache
    • Besuch einer Berufsfachschule für Notfallsanitäter
    • Teilnahme an innerbetrieblichen Fortbildungen

 Sie verfügen über:

  • einen mittleren Bildungsabschluss und/oder einen vergleichbaren Schulabschluss
  • körperliche Fitness und Eignung, den täglichen Belastungen im Rettungsdienst standzuhalten
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Teamgeist und soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Wechselschichtdienst
  • eine uneingeschränkte Identifikation mit den Grundsätzen des DRK sowie persönliches Eintreten für die Ziele des DRK.

 Wir bieten u.a.

  • Vergütung nach TVöD
  • Jahressonderzahlung
  • Betreuung durch Lehrrettungsassistenten und Praxisanleiter während der Einsätze auf unseren Lehrrettungswachen

 Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 30.11.2017 an:

 DRK Rettungsdienst Nordwestmecklenburg gGmbH
Leiter Rettungsdienst
Pelzerstr. 15

23936 Grevesmühlen

oder per E-Mail an rettungsdienst@drk-nwm.de

Interne und externe Stellenausschreibung: 1 Rettungs-sanitäter/ in gesucht

Für die Besetzung in unserer Wache in Gadebusch suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst sachgrundbefristet bis zum 31.05.2018, eine/n engagierte/n Rettungssanitäter/ in.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Mitwirkung bzw. Durchführung von Maßnahmen der ersten Hilfe und lebensrettenden Sofortmaßnahmen
  • Fachgerechte Betreuung und Beförderung kranker, verletzter und anderer hilfsbedürftiger Personen
  • Sicherstellung der Einsatzfähigkeit von Fahrzeugen und Rettungsmitteln
  • Dokumentation von Einsätzen

Sie verfügen über:

  • eine fachliche Qualifikation zum Rettungssanitäter
  • einen gültigen Führerschein zum Führen von Sondereinsatzfahrzeugen (C1)
  • Engagement sowie Fach- und Sozialkompetenz
  • einen offenen, freundlichen Umgangston
  • Eigenständigkeit und Verantwortlichkeit
  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Teamfähigkeit
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • eine uneingeschränkte Identifikation mit den Grundsätzen des DRK sowie persönliches Eintreten für die Ziele des DRK

Wir bieten u.a.:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz mit 40 Wochenstunden
  • Vergütung nach unserer betrieblichen Entgeltordnung
  • Jahressonderzahlung

 Ihre Bewerbungen richten Sie umgehend, spätestens bis zum 12.09.2017  an die

DRK Rettungsdienst Nordwestmecklenburg gGmbH
Leiter Rettungsdienst
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen

rettungsdienst@drk-nwm.de

Interne und externe Stellenausschreibung: 1 Rettungs-sanitäter/ in gesucht

Für die Besetzung in unserer Wache in Gadebusch suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis zum 31.12.2017, eine/n engagierte/n Rettungssanitäter/ in.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Mitwirkung bzw. Durchführung von Maßnahmen der ersten Hilfe und lebensrettenden Sofortmaßnahmen
  • Fachgerechte Betreuung und Beförderung kranker, verletzter und anderer hilfsbedürftiger Personen
  • Sicherstellung der Einsatzfähigkeit von Fahrzeugen und Rettungsmitteln
  • Dokumentation von Einsätzen

Sie verfügen über:

  • eine fachliche Qualifikation zum Rettungssanitäter
  • einen gültigen Führerschein zum Führen von Sondereinsatzfahrzeugen (C1)
  • Engagement sowie Fach- und Sozialkompetenz
  • einen offenen, freundlichen Umgangston
  • Eigenständigkeit und Verantwortlichkeit
  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Teamfähigkeit
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • eine uneingeschränkte Identifikation mit den Grundsätzen des DRK sowie persönliches Eintreten für die Ziele des DRK

Wir bieten u.a.:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz mit 40 Wochenstunden
  • Vergütung nach unserer betrieblichen Entgeltordnung
  • Jahressonderzahlung

 Ihre Bewerbungen richten Sie umgehend, spätestens bis zum 12.09.2017  an die

DRK Rettungsdienst Nordwestmecklenburg gGmbH
Leiter Rettungsdienst
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen

rettungsdienst@drk-nwm.de

Interne Stellenausschreibung: Stellvertretender Wachleiter/ stellvertretende Wachleiterin gesucht

Zum  1. August 2017 ist in der Rettungswache Gadebusch die Stelle „des stellvertretenden Wachleiters/ der stellvertretenden Wachleiterin" neu zu besetzen.

Wir suchen für diese Stelle eine Führungspersönlichkeit mit

  • Berufserfahrungen im Rettungsdienst
  • einem sicheren Umgang mit einschlägigen Office-Programmen
  • Durchsetzungsvermögen
  • wirtschaftlichem Denken und Handeln
  • der Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
  • der Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

Sie erhalten zusätzlich zur Vergütung eine monatliche Funktionszulage.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 18.07.2017 an die

DRK Rettungsdienst Nordwestmecklenburg gGmbH
Pelzerstr. 15

23936 Grevesmühlen

oder per E-Mail an rettungsdienst@drk-nwm.de

Interne und externe Stellenausschreibung: Erzieher/innen für die Bereiche Grevesmühlen, Beckerwitz, Herrnburg, Klütz und Upahl gesucht!

Für unsere Kindertagesstätten in Herrnburg, Grevesmühlen und Upahl suchen wir ab sofort staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher.

Sie verfügen über

  • eine Qualifkation als pädagogische Fachkraft gem. § 11 (2) KiföG M-V
  • einen liebevollen und achtsamen Umgang mit den Kindern mit einem ganzheitlichen Blick auf deren Persönlichkeit und Bedürfnisse
  • Phantasie, Kreativität und Selbständigkeit bei der pädagogischen Arbeit
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Grundsätzen des DRK

Wir bieten

  • einen  Arbeitsvertrag mit 35 Wochenstunden
  • Vergütung nach unserer betrieblichen Entgeltordnung
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzliche Altersversorgung durch die ZMV
  • teamorientierte MitarbeiterInnen
  • fachliche Unterstützung
  • Fort- und Weiterbildung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den

DRK Kreisverband Nordwestmecklenburg e.V.
-Der Vorstand-
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen

oder per E-Mail an infodrk-nwm.de.

Interne und externe Stellenausschreibung: Pflegefachkräfte in den Pflegedienstbereichen Neukloster/ Wismar, Grevesmühlen und Boltenhagen gesucht

Für unsere ambulanten Pflegedienste in den Bereichen Neukloster/ Wismar, Grevesmühlen und Gadebusch suchen wir zum nächstmöglichen Termin Pflegefachkräfte.

Sie verfügen über:

  • einen Abschluss als examinierte/r Altenpfleger/in oder vergleichbar
  • umfassende Berufserfahrung
  • soziale Kompetenz und Verständnis im Umgang mit älteren und/ oder kranken Menschen
  • eine zuverlässige, eigenverantwortliche und teamorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeit und Arbeitszeit
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer Arbeitszeit von 30 Wochenstunden und einer angemessenen individuellen Vergütung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 24.03.2016 an den

DRK Kreisverband Nordwestmecklenburg e. V.
Frau Wandrey
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen

oder per E-Mail an info@drk-nwm.de

Interne Stellenausschreibung: Praxisanleiter/-in in der Lehrrettungswache Wismar gesucht

Zum 1. Juni 2017 sind in der Lehrrettungswache Wismar drei Stellen als „Praxisanleiter/in" neu zu besetzen.


Wir suchen für diese Stelle Mitarbeiter/innen mit

  • mindestens 2-jähriger Berufserfahrung als Rettungsassistent/-in oder Notfallsanitäter/-in
  • überdurchschnittlichem Fachwissen
  • Durchsetzungsvermögen
  • eigenem hohen Qualitätsanspruch
  • Interesse und Freude an einer Lehrtätigkeit
  • der Bereitschaft in Arbeitsgruppen mitzuwirken
  • hoher Teamfähigkeit

Sie erhalten zusätzlich zur Vergütung eine monatliche Funktionszulage.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 26.05.2017 anden

DRK Rettungsdienst Nordwestmecklenburg gGmbH
Leiter Rettungsdienst
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen
oder per E-Mail an rettungsdienst@drk-nwm.de

Interne und externe Stellenausschreibung: Zwei Rettungssanitäter/innen gesucht

Für die Besetzung in unserer Wache in Gadebusch suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis zum 31.12.2017, zwei engagierte Rettungssanitäter/innen.

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.

 

  • Mitwirkung bzw. Durchführung von Maßnahmen der ersten Hilfe und lebensrettenden Sofortmaßnahmen
  • Fachgerechte Betreuung und Beförderung kranker, verletzter und anderer hilfsbedürfti-ger Personen
  • Sicherstellung der Einsatzfähigkeit von Fahrzeugen und Rettungsmitteln
  • Dokumentation von Einsätzen

Sie verfügen über:

  • eine fachliche Qualifikation zum Rettungssanitäter
  • einen gültigen Führerschein zum Führen von Sondereinsatzfahrzeugen (C1)
  • Engagement sowie Fach- und Sozialkompetenz
  • einen offenen, freundlichen Umgangston
  • Eigenständigkeit und Verantwortlichkeit
  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Teamfähigkeit
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • eine uneingeschränkte Identifikation mit den Grundsätzen des DRK sowie persönliches Eintreten für die Ziele des DRK Kreisverbandes

Wir bieten u.a.:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz mit 40 Wochenstunden 
  • Vergütung nach unserer betrieblichen Entgeltordnung
  • Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersversorgung durch die ZMV

Ihre Bewerbung richten Sie umgehend, spätestens bis zum 12.05.2017, an die:

DRK Rettungsdienst Nordwestmecklenburg gGmbH
Leiter Rettungsdienst
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen
rettungsdienst@drk-nwm.de

Interne und externe Stellenausschreibung: verantwortliche Pflegefachkraft (Leiter/ Leiterin) in der Sozialstation Neukloster/ Wismar

In unserer Sozialstation Neukloster/ Wismar ist kurzfristig die Stelle einer verantwortlichen Pflegefachkraft (Leiter/ Leiterin) zum nächstmöglichen Termin zu besetzen.

Sie verfügen über

  • einen Abschluss als examinierte/r Altenpfleger/in oder vergleichbar
  • idealerweise - umfassende Berufserfahrung
  • einen Nachweis „verantwortliche Pflegefachkraft" nach § 71 SGB XI und § 132 a SGB V
  • Leitungskompetenzen, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Überzeugungsfähigkeit, Motivationsgeschick
  • Aufgeschlossenheit für konstruktive und partnerschaftliche Zusammenarbeit
  • soziale Kompetenz und Verständnis im Umgang mit älteren Menschen
  • eine zuverlässige, eigenverantwortliche und teamorientierte Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • eine interessante Tätigkeit in einem der größten Wohlfahrtsverbände
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit 40 Wochenstunden und einer übertariflichen Vergütung mit zusätzlichen steuerfreien AG-Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • umfangreiche und individuelle Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote
  • betriebseigene Kinderbetreuungsplätze
  • persönlich zugeordneten Dienstwagen

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.03.2017 an den

DRK Kreisverband Nordwestmecklenburg e.V.
Frau Wandrey
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen

oder per E-Mail an info@ drk-nwm.de.

Interne und externe Stellenausschreibung: Pflegefachkraft in der Sozialstation Neukloster/ Wismar

In unserer Sozialstation Neukloster/ Wismar ist kurzfristig die Stelle einer Pflegefachkraft  zum nächstmöglichen Termin zu besetzen.

Sie verfügen über

  • einen Abschluss als examinierte Altenpflegerin oder vergleichbar
  • idealerweise - umfassende Berufserfahrung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit für konstruktive und partnerschaftliche Zusammenarbeit
  • soziale Kompetenz und Verständnis im Umgang mit älteren Menschen
  • eine zuverlässige, eigenverantwortliche und teamorientierte Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • eine interessante Tätigkeit in einem der größten Wohlfahrtsverbände
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit 30 Wochenstunden und einer übertariflichen Vergütung mit zusätzlichen steuerfreien AG-Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • umfangreiche und individuelle Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote
  • betriebseigene Kinderbetreuungsplätze

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.03.2017 an den

DRK Kreisverband Nordwestmecklenburg e.V.
Frau Wandrey
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen

oder per E-Mail an info@ drk-nwm.de.

Ehrenamtliche für unser Kreisauskunftsbüro gesucht

Mit dem Kreisauskunftsbüro (KAB) erfüllt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) den 1966 von der Bundesregierung übertragenen Auftrag zur Erfüllung der Genfer Abkommen Das KAB ist eine Einrichtung des DRK – Suchdienstes. Ein Arbeitskreis ehrenamtlicher Mitarbeiter leistet im Bedarfsfall humanitäre Hilfe.

Die Kreisauskunftsbüros spielen bei Katastrophen, Großschadensereignissen und Konflikten eine wichtige Rolle. Wenn es zu einer Katastrophe gekommen ist, haben viele Menschen den dringenden Wunsch zu erfahren, ob Angehörige oder Freunde betroffen sind und wo sich diese befinden. Im Falle eines Konfliktes im In- oder Ausland werden Kontaktmöglichkeiten aufgebaut und Leistungen für die eigene Bevölkerung sowie alle Zielgruppen der Genfer Abkommen sicher gestellt.

Wir suchen Ehrenamtliche, die auf Menschen zugehen, teamfähig, zuverlässig und ehrlich sind und auch in Ausnahmesituationen die Ruhe bewahren.
Grundkenntnisse am PC sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Die Aufgaben im KAB sind vielfältig.

Zu Ihren Aufgaben gehören:  

  • das Erfassen und die Auswertung von Informationen über Betroffene und verletzte Personen
  • die Annahme telefonischer und persönlicher Suchanfragen aus der Bevölkerung
  • die Auskunftserteilung an Angehörige über den Verbleib von gesuchten Personen

 Die Fachdienstausbildung Suchdienst vermittelt Ihnen die erforderlichen Kenntnisse für eine Mitarbeit im KAB.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser ehrenamtlichen Tätigkeit geweckt haben, melden Sie sich bitte beim

DRK Kreisverband Nordwestmecklenburg e. V.
- Der Vorstand -
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen
info@drk-nwm.de

Ehrenamtliche gesucht!

Für das Mehrgenerationenhaus in Wismar, unseren RotKreuzSpeicher in Grevesmühlen und die Projekte wellcome Grevesmühlenwellcome - und ZeiTräume! - suchen wir Ehrenamtliche, die uns unterstützen.

Dringend suchen wir auch Interessenten für unser Kreisauskunftsbüro. Bei Katastrophen leisten hier ehrenamtliche Helfer wichtige Unterstützung bei der Erfassung von Verletzten und bei der Suche nach Angehörigen. Weitere Informationen erhalten Sie unter 03881/ 7595-19 oder 03841/ 7123-15 oder hier auf unserer Homepage unter der Rubrik Ehrenamt.Ehrenamt