Sie sind hier: Über uns / Stellenbörse

Kontakt

Geschäftsstelle Grevesmühlen

Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen

Tel.: 03881/ 7595-0
Fax: 03881/ 2413

infodrk-nwm.de


Geschäftsbereich Wismar

Hans-Grundig-Str. 34
23966 Wismar

Tel.: 03841/ 7123-0
Fax: 03841/ 7123-14

infodrk-nwm.de

Interne und externe Stellenausschreibung: Erzieher/in/ pädagogische Fachkraft für die Kita Haus der kleinen Waldgeister in Herrnburg gesucht

Für unsere Kindertageseinrichtung “Haus der kleinen Waldgeister“ in Herrnburg suchen wir ab sofort eine/n qualifizierte/n Erzieher/in. Die Einrichtung verfügt über 72 Kindergartenplätze. In der Kita arbeitet ein altersgemischtes und motiviertes Team von Erziehern und Erzieherinnen.  

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine pädagogische Fachkraft/ eine/n Erzieher/in.

Ihr Profil:

  • pädagogische Fachkraft nach § 11 Abs. 1 KiföG oder vergleichbar
  • mehrjährige Berufserfahrung und Berufsanfänger
  • Erfüllung der Anforderungen nach § 10 KiföG
  • ein liebevoller und achtsamer Umgang mit den Kindern
  • Freude an der Arbeit mit Kindern unterschiedlichen Alters
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern und Eltern
  • pädagogisches Geschick
  • Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Organisationsgeschick und Verantwortungsbewusstsein
  • ein freundliches zugewandtes Auftreten

Wir bieten

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit bis zu 35 Wochenstunden
  • Vergütung nach unserer betrieblichen Entgeltordnung
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzliche Altersversorgung durch die ZMV
  • ein sehr gutes Arbeitsklima im Team
  • fachliche Unterstützung bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit
  • Fort- und Weiterbildung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 22.12.2017 an:


DRK Kreisverband Nordwestmecklenburg e.V.
- Der Vorstand -
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen

oder per E-Mail an info@ drk-nwm.de.

Interne und externe Stellenausschreibung: Rettungssanitäter/ innen in Grevesmühlen gesucht

Für die Besetzung in unserer Wache in Grevesmühlen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine/n engagierte/n Rettungssanitäter/ innen.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Mitwirkung bzw. Durchführung von Maßnahmen der ersten Hilfe und lebensrettenden Sofortmaßnahmen
  • Fachgerechte Betreuung und Beförderung kranker, verletzter und anderer hilfsbedürftiger Personen
  • Sicherstellung der Einsatzfähigkeit von Fahrzeugen und Rettungsmitteln
  • Dokumentation von Einsätzen

Sie verfügen über:

  • eine fachliche Qualifikation zum Rettungssanitäter
  • einen gültigen Führerschein zum Führen von Sondereinsatzfahrzeugen (C1)
  • Engagement sowie Fach- und Sozialkompetenz
  • einen offenen, freundlichen Umgangston
  • Eigenständigkeit und Verantwortlichkeit
  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Teamfähigkeit
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • eine uneingeschränkte Identifikation mit den Grundsätzen des DRK sowie persönliches Eintreten für die Ziele des DRK

Wir bieten u.a.:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit 40 Wochenstunden
  • Vergütung nach unserer betrieblichen Entgeltordnung
  • Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche Altersversorgung durch die ZMV

 Ihre Bewerbungen richten Sie umgehend, spätestens bis zum 11.12.2017  an die

 DRK Rettungsdienst Nordwestmecklenburg gGmbH
Leiter Rettungsdienst
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen
rettungsdienst@drk-nwm.de

Interne und externe Stellenausschreibung: Notfallsanitäter/ in in Gadebusch gesucht

Für die Besetzung in unserer Wache in Gadebusch suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Notfallsanitäter/ in.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Mitwirkung bzw. Durchführung von Maßnahmen der ersten Hilfe und lebensrettenden Sofortmaßnahmen
  • fachgerechte Betreuung und Beförderung kranker, verletzter und anderer hilfsbedürftiger Personen
  • Mitarbeit im Krankentransport
  • Sicherstellung der Einsatzfähigkeit von Fahrzeugen und Rettungsmitteln
  • Dokumentation von Einsätzen

Sie verfügen über:

  • eine fachliche Qualifikation entsprechend Ihres Einsatz- und Aufgabenbereiches
  • einen gültigen Führerschein zum Führen von Sondereinsatzfahrzeugen (C1)
  • Engagement sowie Fach- und Sozialkompetenz
  • einen offenen, freundlichen Umgangston
  • Eigenständigkeit und Verantwortlichkeit
  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Teamfähigkeit
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • eine uneingeschränkte Identifikation mit den Grundsätzen des DRK sowie persönliches Eintreten für die Ziele des DRK

Wir bieten u.a.:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit 40 Wochenstunden
  • Vergütung nach unserer betrieblichen Entgeltordnung
  • Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche Altersversorgung durch die ZMV

Ihre Bewerbungen richten Sie umgehend, spätestens bis zum 08.12.2017  an die

DRK Rettungsdienst Nordwestmecklenburg gGmbH
Leiter Rettungsdienst
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen
rettungsdienst@drk-nwm.de

Interne und externe Stellenausschreibung: Rettungssanitäter/ innen in Gadebusch gesucht

Für die Besetzung in unserer Wache in Gadebusch suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine/n engagierte/n Rettungssanitäter/ innen.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Mitwirkung bzw. Durchführung von Maßnahmen der ersten Hilfe und lebensrettenden Sofortmaßnahmen
  • Fachgerechte Betreuung und Beförderung kranker, verletzter und anderer hilfsbedürftiger Personen
  • Sicherstellung der Einsatzfähigkeit von Fahrzeugen und Rettungsmitteln
  • Dokumentation von Einsätzen

Sie verfügen über:

  • eine fachliche Qualifikation zum Rettungssanitäter
  • einen gültigen Führerschein zum Führen von Sondereinsatzfahrzeugen (C1)
  • Engagement sowie Fach- und Sozialkompetenz
  • einen offenen, freundlichen Umgangston
  • Eigenständigkeit und Verantwortlichkeit
  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Teamfähigkeit
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • eine uneingeschränkte Identifikation mit den Grundsätzen des DRK sowie persönliches Eintreten für die Ziele des DRK

Wir bieten u.a.:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit 40 Wochenstunden
  • Vergütung nach unserer betrieblichen Entgeltordnung
  • Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche Altersversorgung durch die ZMV

Ihre Bewerbungen richten Sie umgehend, spätestens bis zum 08.12.2017  an die

DRK Rettungsdienst Nordwestmecklenburg gGmbH

Leiter Rettungsdienst
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen
rettungsdienst@drk-nwm.de

Interne und externe Stellenausschreibung: 1 Rettungsassistent/ in oder 1 Notfallsanitäter/ in als Springer gesucht

Für die Besetzung unserer Wachen in Grevesmühlen, Schönberg, Klütz, Gadebusch, Reinstorf und Wismar suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst sachgrundbefristet als Krankheitsvertretung eine/n engagierte/n Rettungssanitäter/ in oder Notfallsanitäter / in als Springer.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Mitwirkung bzw. Durchführung von Maßnahmen der ersten Hilfe und lebensrettenden Sofortmaßnahmen
  • fachgerechte Betreuung und Beförderung kranker, verletzter und anderer hilfsbedürftiger Personen
  • Sicherstellung der Einsatzfähigkeit von Fahrzeugen und Rettungsmitteln
  • Dokumentation von Einsätzen

Sie verfügen über:

  • eine fachliche Qualifikation entsprechend Ihres Einsatz- und Aufgabengebietes
  • einen gültigen Führerschein zum Führen von Sondereinsatzfahrzeugen (C1)
  • Engagement sowie Fach- und Sozialkompetenz
  • einen offenen, freundlichen Umgangston
  • Eigenständigkeit und Verantwortlichkeit
  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Teamfähigkeit
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • eine uneingeschränkte Identifikation mit den Grundsätzen des DRK sowie persönliches Eintreten für die Ziele des DRK

Wir bieten u.a.:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz mit 40 Wochenstunden
  • Vergütung nach unserer betrieblichen Entgeltordnung
  • Jahressonderzahlung

Ihre Bewerbungen richten Sie umgehend, spätestens bis zum 08.12.2017  an die

DRK Rettungsdienst Nordwestmecklenburg gGmbH

Leiter Rettungsdienst
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen
rettungsdienst@drk-nwm.de

Interne und externe Stellenausschreibung: Erzieher/in/ pädagogische Fachkraft für die Kita Spatzennest in Grevesmühlen gesucht

Für unsere Kindertageseinrichtung “Spatzennest“ in Grevesmühlen suchen wir ab sofort eine/n qualifizierte/n Erzieher/in. Die Einrichtung verfügt über 24 Krippenplätze und 36 Kindergartenplätze. In der Kita arbeitet ein altersgemischtes und motiviertes Team von Erziehern und Erzieherinnen.  

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine pädagogische Fachkraft/ eine/n Erzieher/in.

Ihr Profil:

  • pädagogische Fachkraft nach § 11 Abs. 1 KiföG oder vergleichbar
  • mehrjährige Berufserfahrung und Berufsanfänger
  • Erfüllung der Anforderungen nach § 10 KiföG
  • ein liebevoller und achtsamer Umgang mit den Kindern
  • Freude an der Arbeit mit Kindern unterschiedlichen Alters
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern und Eltern
  • pädagogisches Geschick
  • Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Organisationsgeschick und Verantwortungsbewusstsein
  • ein freundliches zugewandtes Auftreten

Wir bieten

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit bis zu 35 Wochenstunden
  • Vergütung nach unserer betrieblichen Entgeltordnung
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzliche Altersversorgung durch die ZMV
  • ein sehr gutes Arbeitsklima im Team
  • fachliche Unterstützung bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit
  • Fort- und Weiterbildung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2017 an:


DRK Kreisverband Nordwestmecklenburg e.V.
- Der Vorstand -
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen

oder per E-Mail an info@ drk-nwm.de.

Interne und externe Stellenausschreibung zur Besetzung einer Stelle in der DRK-Rettungsdienst NWM gGmbH

Der DRK-Rettungsdienst führt im Auftrag  des Landkreises Nordwestmecklenburg als zuverlässiger Leistungserbringer den öffentlichen Rettungsdienst durch. Mit mehr  als 100 Mitarbeitern und rund 15 Fahrzeugen sind wir an 6 Standorten für die  Sicherstellung einer flächendeckenden und bedarfsgerechten Versorgung der Bevölkerung bei lebensbedrohlichen Verletzungen oder Erkrankungen sowie die Beförderung sonstiger Kranker, Verletzter oder Hilfebedürftiger nach ärztlicher Versorgung mitverantwortlich.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.01.2018 einen

Geschäftsführer Rettungsdienst (m/w) in Vollzeit

Sie übernehmen die eigenständige Leitung und Überwachung der fachlichen Leistungserbringung durch das Rettungsdienstpersonal der DRK-Rettungsdienst Nordwestmecklenburg gGmbH im gesamten Landkreis Nordwestmecklenburg.

Sie tragen die fachliche und disziplinarische Verantwortung für die Ihnen unterstellten Mitarbeiter im Bereich des operativen Rettungsdienstes sowie im Rettungsdienstmanagement.

Ihre vorwiegenden Aufgaben:

  • Neben dem operativen Tagesgeschäft wird die Organisation, Koordination und Verantwortung rettungsdienstlicher Projekte einen Ihrer Arbeits- und Verantwortlichkeitsschwerpunkte bilden.
  • Sie sorgen in Zusammenarbeit mit dem QM-Verantwortlichen für die Sicherstellung und aktive Weiterentwicklung und Optimierung unseres Qualitätsmanagements sowie sämtlicher damit zusammenhängenden Arbeitsprozesse.
  • Ihrem Verantwortungsbereich obliegen der Ausbau und die Weiterentwicklung der Ihnen zugeordneten Rettungsdienstbereiche/-wachen sowie die diesbezügliche Zusammenarbeit mit verschiedensten Schnittstellen, insbesondere dem Eigenbetrieb des Landkreises Nordwestmecklenburg, der ärztlichen Leitung (ÄLRD) und anderen Fachbereichen.
  • Sie sind verantwortlich für die Umsetzung und Durchsetzung unternehmensstrategischer Entscheidungen.
  • Sie berichten an den Vorstand und unterbreiten permanent Vorschläge zur weiteren positiven Entwicklung des Unternehmensbereiches Rettungsdienst.

Was erwarten wir:

  • Sie sind staatlich anerkannter Rettungsassistent und/oder Notfallsanitäter und verfügen über umfangreiche berufspraktische Erfahrung im Rettungsdienst.
  • Sie verfügen idealerweise zusätzlich über ein erfolgreich abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium der Fachrichtung Rettungsdienstmanagement/-leitung oder artverwandter Studiengänge, alternativ einen Fach- oder Hochschulabschluss in BWL mit Schwerpunkt Unternehmensführung und Personalmanagement oder Sie haben eine vergleichbare Ausbildung absolviert.
  • Sie konnten bereits Erfahrungen in Führungspositionen, insbesondere im Bereich der Personalverantwortung und Mitarbeiterführung sammeln. Mitarbeitermotivation, analytischen Denken und strukturierte Arbeitsprozessgestaltung sind für Sie willkommene berufliche Herausforderungen.
  • Sie verfügen über relevante Zusatzqualifikationen und Weiterbildungen im Bereich Führung, Einsatzleitung sowie spezifischer Rettungsdienstaufgaben.
  • Sie haben umfassende Kenntnisse der geltenden gesetzlichen Anforderungen und Bestimmungen, insbesondere dem Rettungsdienstgesetz M-V, dem NotSanG sowie dem Arbeitszeitgesetz. Deren inhaltliche Umsetzung und Beachtung sind für Sie selbstverständlich.
  • Neben einer hohen Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität zählen insbesondere Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen zu Ihren Stärken.
  • Wenn zudem Abstraktionsfähigkeit, Dienstleistungsorientierung und ein sehr hohes Maß an Flexibilität zu Ihren Eigenschaften zählen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 Es erwartet Sie:

  • Eine Tätigkeit in einer landschaftlich attraktiven und wirtschaftlich dynamisch wachsenden Region.
  • Eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem modernen Unternehmen   mit flachen Hierarchien, kurzen und schnellen Entscheidungswegen sowie zahlreichen Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Eine attraktive Vergütung mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • Bis zu 35 Tage Urlaub
  • Betriebskindergarten
  • Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung umgehend an: info@drk-nwm.de

DRK-Kreisverband Nordwestmecklenburg e.V.                              
Vorstandsvorsitzender
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen
Tel. 03881 759511

Interne und externe Stellenausschreibung: Erzieher/-in/ pädagogische Fachkraft für den Hort in Boltenhagen gesucht

Für unseren Hort "Neptuns Kinnings" in Boltenhagen suchen wir ab sofort eine/n qualifizierte/n Erzieher/in.  Die Einrichtung verfügt über 160 Hortplätze. Im Hort arbeitet ein altersgemischtes und motiviertes Team von  Erziehern und Erzieherinnen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine pädagogsiche Fachkraft/ eine/n Erzieher/in.

IIhr Profil:

  • pädagogische Fachkraft nach § 11 Abs. 1 KiföG oder vergleichbar
  • mehrjährige Berufserfahrung und Berufsanfänger
  • Erfüllung der Anforderungen nach § 10 KiföG
  • ein liebevoller und achtsamer Umgang mit den Kindern
  • Freude an der Arbeit mit Kindern unterschiedlichen Alters
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern und Eltern
  • pädagogisches Geschick
  • Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Organisationsgeschick und Verantwortungsbewusstsein
  • ein freundliches zugewandtes Auftreten

 Wir bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit bis zu 35 Wochenstunden
  • Vergütung nach unserer betrieblichen Entgeltordnung
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzliche Altersversorgung durch die ZMV
  • ein sehr gutes Arbeitsklima im Team
  • fachliche Unterstützung bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit
  • Fort- und Weiterbildung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 21.11.2017 an:

DRK Kreisverband Nordwestmecklenburg e.V.
- Der Vorstand -
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen

oder per E-Mail an infodrk-nwm.de.

Interne und externe Stellenausschreibung: 4 Auszu-bildende zum/zur Notfallsanitäter/in (m/w) gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams in der DRK Rettungsdienst Nordwestmecklenburg gGmbH suchen wir zum 27.08.2018

4 Auszubildende zum Notfallsanitäter (m/w) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben sind u.a.

  • Teilnahme am Rettungsdienst im Rahmen der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Notfallsanitäter
  • Teilnahme an allen Teilen der theoretischen und praktischen Ausbildung, insbesondere

    • Einsatz in der Rettungswache
    • Besuch einer Berufsfachschule für Notfallsanitäter
    • Teilnahme an innerbetrieblichen Fortbildungen

 Sie verfügen über:

  • einen mittleren Bildungsabschluss und/oder einen vergleichbaren Schulabschluss
  • körperliche Fitness und Eignung, den täglichen Belastungen im Rettungsdienst standzuhalten
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Teamgeist und soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Wechselschichtdienst
  • eine uneingeschränkte Identifikation mit den Grundsätzen des DRK sowie persönliches Eintreten für die Ziele des DRK.

 Wir bieten u.a.

  • Vergütung nach TVöD
  • Jahressonderzahlung
  • Betreuung durch Lehrrettungsassistenten und Praxisanleiter während der Einsätze auf unseren Lehrrettungswachen

 Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 30.11.2017 an:

 DRK Rettungsdienst Nordwestmecklenburg gGmbH
Leiter Rettungsdienst
Pelzerstr. 15

23936 Grevesmühlen

oder per E-Mail an rettungsdienst@drk-nwm.de

Interne und externe Stellenausschreibung: Erzieher/innen für die Bereiche Grevesmühlen, Beckerwitz, Herrnburg, Klütz und Upahl gesucht!

Für unsere Kindertagesstätten in Herrnburg, Grevesmühlen und Upahl suchen wir ab sofort staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher.

Sie verfügen über

  • eine Qualifkation als pädagogische Fachkraft gem. § 11 (2) KiföG M-V
  • einen liebevollen und achtsamen Umgang mit den Kindern mit einem ganzheitlichen Blick auf deren Persönlichkeit und Bedürfnisse
  • Phantasie, Kreativität und Selbständigkeit bei der pädagogischen Arbeit
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Grundsätzen des DRK

Wir bieten

  • einen  Arbeitsvertrag mit 35 Wochenstunden
  • Vergütung nach unserer betrieblichen Entgeltordnung
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzliche Altersversorgung durch die ZMV
  • teamorientierte MitarbeiterInnen
  • fachliche Unterstützung
  • Fort- und Weiterbildung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den

DRK Kreisverband Nordwestmecklenburg e.V.
-Der Vorstand-
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen

oder per E-Mail an infodrk-nwm.de.

Ehrenamtliche für unser Kreisauskunftsbüro gesucht

Mit dem Kreisauskunftsbüro (KAB) erfüllt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) den 1966 von der Bundesregierung übertragenen Auftrag zur Erfüllung der Genfer Abkommen Das KAB ist eine Einrichtung des DRK – Suchdienstes. Ein Arbeitskreis ehrenamtlicher Mitarbeiter leistet im Bedarfsfall humanitäre Hilfe.

Die Kreisauskunftsbüros spielen bei Katastrophen, Großschadensereignissen und Konflikten eine wichtige Rolle. Wenn es zu einer Katastrophe gekommen ist, haben viele Menschen den dringenden Wunsch zu erfahren, ob Angehörige oder Freunde betroffen sind und wo sich diese befinden. Im Falle eines Konfliktes im In- oder Ausland werden Kontaktmöglichkeiten aufgebaut und Leistungen für die eigene Bevölkerung sowie alle Zielgruppen der Genfer Abkommen sicher gestellt.

Wir suchen Ehrenamtliche, die auf Menschen zugehen, teamfähig, zuverlässig und ehrlich sind und auch in Ausnahmesituationen die Ruhe bewahren.
Grundkenntnisse am PC sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Die Aufgaben im KAB sind vielfältig.

Zu Ihren Aufgaben gehören:  

  • das Erfassen und die Auswertung von Informationen über Betroffene und verletzte Personen
  • die Annahme telefonischer und persönlicher Suchanfragen aus der Bevölkerung
  • die Auskunftserteilung an Angehörige über den Verbleib von gesuchten Personen

 Die Fachdienstausbildung Suchdienst vermittelt Ihnen die erforderlichen Kenntnisse für eine Mitarbeit im KAB.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser ehrenamtlichen Tätigkeit geweckt haben, melden Sie sich bitte beim

DRK Kreisverband Nordwestmecklenburg e. V.
- Der Vorstand -
Pelzerstr. 15
23936 Grevesmühlen
info@drk-nwm.de

Ehrenamtliche gesucht!

Für das Mehrgenerationenhaus in Wismar, unseren RotKreuzSpeicher in Grevesmühlen und die Projekte wellcome Grevesmühlenwellcome - und ZeiTräume! - suchen wir Ehrenamtliche, die uns unterstützen.

Dringend suchen wir auch Interessenten für unser Kreisauskunftsbüro. Bei Katastrophen leisten hier ehrenamtliche Helfer wichtige Unterstützung bei der Erfassung von Verletzten und bei der Suche nach Angehörigen. Weitere Informationen erhalten Sie unter 03881/ 7595-19 oder 03841/ 7123-15 oder hier auf unserer Homepage unter der Rubrik Ehrenamt.Ehrenamt